2. Forum der Wirtschaftschemie

2. Forum der Wirtschaftschemie

Am 8. Mai 2009 fand unter dem Thema „Einsatzbereiche für Wirtschaftschemiker in der chemischen Industrie Westeuropas“ das 2. Forum der Wirtschaftschemie statt. Im Vergleich zur ersten Auflage dieser Veranstaltung konnte ein noch größerer Zuspruch verzeichnet werden: es nahmen 150 Studierende der fünf Wirtschaftschemiestandorte Deutschlands teil (Düsseldorf, Kaiserlautern, Ulm, Kiel, Münster).

Nach der offiziellen Begrüßung und einem Sektempfang wurde direkt mit den ersten Vorträgen begonnen. Insgesamt hörten die Teilnehmer sechs Vorträge von namenhaften Unternehmensvertretern:

  • Dr. Gerald Kirchner – BYK-Chemie GmbH
    Thema: Innovationsmanagement
  • Dr. Frithjof Netzer – BASF SE
    Thema: Einkauf
  • Dr. Alexander Keller – Roland Berger Strategy Consultants GmbH
    Thema: Strategie
  • Dr. Daniel Witthaut – Evonik Degussa GmbH
    Thema: New Business Development
  • Dr. Stefan Picker – Henkel AG & Co. KGaA
    Thema: Marketing
  • Benedikt Rammrath – The Dow Chemical Company
    Thema: Vertrieb

Die Mittags- und Kaffeepausen zwischen den Vorträgen boten den Studierenden die Gelegenheit, sich untereinander, aber auch vor allem mit den zahlreichen Unternehmensvertretern auszutauschen. Zusätzlich hierzu wurden einigen Teilnehmern, nach frühzeitiger Bewerbung, Einzelgespräche mit dem Hauptsponsor BASF geboten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Firmen mit ihren Referenten, den beiden Sponsoren (Hauptsponsor: BASF; Nebensponsor: Henkel AG & Co. KGaA) sowie allen Teilnehmern und Helfen und freuen uns, beim 3. Forum der Wirtschafschemie erneut auf ein so großes Interesse und Engagement aller Beteiligten zu stoßen.

2. Forum der Wirtschaftschemie.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen