Über uns

Die Vereinigung der Wirtschaftschemiker der Universität Münster e.V. (kurz WUM e.V.) wurde im Mai 2006 gegründet und ging aus einer Alumni-Vereinigung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hervor. Unser Ziel ist es, den Kontakt unter den Absolventen aufrechtzuerhalten, ein Netzwerk zwischen den Studierenden zu bilden und diesen ihre berufliche Orientierung zu erleichtern. Mittlerweile umfasst der Verein über 90 Mitglieder.

In Kooperation mit Sponsoren aus Wirtschaft und Industrie organisieren wir für unsere Mitglieder u.A. Workshops, Seminare, Werksführungen und das im zweijährigen Rhythmus stattfindende Forum der Wirtschaftschemie. Durch den ungezwungenen Kontakt zwischen Alumnis, Studierenden und Vertretern der Industrie, wird den Studierenden die Möglichkeit gegeben, wichtige Kontakte zu knüpfen und persönliche Erfahrungen zu sammeln. Außerdem wird der Kontakt zu und zwischen den Alumnis gestärkt, denn Studierende der Wirtschaftschemie können sich ohne Scheu an Absolventen richten und erste Schritte in Richtung ihrer Karriere unternehmen.

Die für eine einjährige Amtszeit gewählten drei Vorstandsmitglieder verwalten jeweils ein Ressort der Vereinsarbeit. Zu ihren Aufgaben gehört u.A. die Organisation der Veranstaltungen, die Kontaktpflege zu anderen Vereinen, Vertretern der Industrie und Alumnis sowie die Verwaltung vereinsinterner Angelegenheiten und Finanzenverwaltung.

Neben den Workshops und Seminaren treffen wir uns regelmäßig, um uns auszutauschen und weitere Veranstaltungen zu planen. Wir freuen uns über neue Mitglieder, neue Kontakte und somit weitere interessante Jahre. 

Menü schließen